Wissenswertes über Ziegenleder für Bikerbekleidung:

 

Dieses hochwertige, strapazierfähige Naturprodukt hat eine recht feste Struktur, ist zäh und widerstandsfähig, dennoch ist Ziegenleder fein

und sehr geschmeidig.

 

Die Kleidung sitzt, was wir Frauen lieben, wie eine zweite Haut, ist atmungsaktiv und griffig.

Optimale Passform. Langlebige, robuste Qualität.

Das halbmondförmig angeordnete Narbenbild, schräg in das Lederinnere verlaufende Deckhaarlöcher haben einen besonders weichen Griff. Aufgrund dieser Eigenschaft und seiner sehr dichten Struktur und festen Verbindung zwischen den Lederhautschichten eignet sich Ziegenleder besonders für hochwertige Bikerbekleidung.

 

Ziegenleder hat an Beliebtheit dazu gewonnen. Es ist nach wie vor sehr begehrt, vor allem deshalb, weil es – gut verarbeitet – weich, winddicht und

atmungsaktiv ist, seine Träger somit bei Wind und Wetter schützt und wärmt. Außerdem wirkt unsere Lederbekleidung

schick und elegant, weshalb es sich zum Biken, für andere Anlässe zu tragen eignet und es jede Casual-Garderobe im lässigem Bikerstil ergänzt.

 

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

LADYRIDERS VOR ORT 2015: HARLEY DAVIDSON Nürnberg THE LEGENDARY MOTORCYCLE SHOW 13. Juni 2015  

 

Weiterlesen...